Chrompolierer
  Startseite
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/chrompolierer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Citalopram, Tag 1

Tja, also hab´ ich es doch getan, man muß ja alles versuchen.

Also... Eigentlich lese ich überall, daß das Zeug in den ersten Tagen entweder gar nichts oder nur Nebenwirkungen schafft. Aber bei mir hat´s heute schon gewirkt ^^

Kann natürlich ein reiner Placebo-Effekt sein, das will ich nicht bestreiten. Aber etwa eine Stunde nach Einnahme hatte für fünf Minuten das Gefühl, daß das Zeug eingeschlagen hätte, und das fühlte sich nicht gut an. Aber danach hatte ich wirklich das Gefühl es wirkt schon ein bißchen. Ich war lockererer und unbeschwerter. Also nicht im entferntesten so locker und unbeschwert wie ich´s gern hätte, aber besser als sonst. Als ob irgendwas in meinem Kopf die schlechten Gedanken blockiert. Wenn ich was Schlechtes denken oder genervt sein wollte, kam es mir so vor als wäre da ein Rastafari in meinem Kopf der sagt "Chill out, man!". Also wenn DAS sich wirklich noch steigert und festigt und dieses Zeug echt nach 2-4 Wochen meinen Kopf wirklich soweit freigeräumt hat, dann bin ich sehr, sehr glücklich. Sehr glücklich!

Doch wie gesagt, vielleicht war heute nur erstmal ein Placebo-Tag.
5.4.10 22:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung