Chrompolierer
  Startseite
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/chrompolierer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Citalopram, Tag 3

Hm, nix Neues heute. Wieder ein Durchhänger am Nachmittag, wieder eine kurze Verwirrung direkt nach der Einnahme, latent arbeitsgeil, ansonsten eher unspektakulär.

Mein Körper scheint sich dran zu gewöhnen, und es könnte nach meiner derzeitigen Einschätzung darauf hinauslaufen, daß meine Depression die Medis nach kurzer Kennenlernphase geflissentlich ignoriert und weiter prächtig gedeiht.

Schaumerma.
7.4.10 21:02
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ariadne (8.4.10 14:11)
hey... bin hier gerade reingestolpert wegen des titels. wollte nur sagen, ich hab das jahrelang genommen, deshalb kann ich dir sagen, dass es frühestens nach zwei wochen anfängt zu wirken, weil es erst einen spiegel im blut aufbauen muss. am dritten bzw. vierten tag kannst du noch keine antidepressive wirkung erwarten (: deine energieschübe sind ja toll, aber vermutlich nicht citaloprambedingt... und dass die depression möglicherweise nach kurzer kennenlernphase weitergedeiht... kann schon sein, aber warte doch erstmal ab (: liebe grüße, ich drücke dir die daumen, dass es was wird mit dem citalopram.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung