Chrompolierer
  Startseite
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/chrompolierer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Citalopram, Tag 8

So, da bin ich mal wieder.

Kann mich nur wiederholen - wenn das Zeug noch gar nicht angefangen hat zu wirken, wie wird das denn erst wenn es voll durchzieht?

Meine Mutter, mit der ich zur Zeit aus anderen Gründen jeden Tag zu tun habe, sagt ich habe mich sehr positiv verändert in den paar Tagen. Nun denn, vielleicht ist´s ja wirklich ein Placebo-Effekt. Vielleicht liegt´s auch nur am Wetter. Oder an den drei Wochen frei. Auf jeden Fall bin ich relativ energiegeladen und wieder bei einigermaßen klarem Verstand (für meine Verhältnisse...). Das war zuletzt nicht so.

Ich "verfüge" auch über die eine oder andere Nebenwirkung aus dem Beipackzettel, wobei sich grad die, vor der ich den meisten Bammel hatte, bei mir irgendwie gegenteilig auswirkt. Zumindest oberflächlich betrachtet

Ja. Ich hab´ geackert wie ein Tier. Und überhaupt. Ich hab´ Grund, jetzt in´s Bett zu gehen. Darum mache ich das jetzt auch.

N8
12.4.10 23:09
 
Letzte Einträge: Some things never change


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lisa / Website (12.4.10 23:30)
hey bin durch zufall auf deinen blog gekommen und wollte mal was zum citalopram sagen^^ nehme das auch seit november und ich muss sagen, die nebenwirkungen kamen bei mir auch direkt, ca. 3 stunden nach der ersten einnahme habe ich gedacht ich sterbe wegen kopfschmerzen, aber das hat sich wieder gelegt, habe immer so 2 wochen nebenwirkungen und geht die eine weg und ne neue kommt..aber es ist nicht schlimm..nehme nebenbei auch noch 2 andere medikamente die mir noch mehr helfen...
schicke dir mal gaaanz liebe grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung